Gerade erlebt: Steigt ein Hund unangeleint vorne beim Busfahrer ein, zeigt seine Hundemarke beim Busfahrer vor (was hier sogar ein Muss ist!) und läuft durch den Bus. Wenige Sekunden später ertönt von irgendwo draußen das Frauchen: LUCY!!! ZEFIX, KOMM DA RAUS!!! Ein paar Bedenksekunden später entschließt sich Lucy, der Anweisung Folge zu leisten.

Ein Dackel hätte kein Pardon gekannt. Ein Dackel hätte sich auch noch in den richtigen Bus gesetzt und wäre heim gefahren. Dabei hätte er jeden Fahrkartenkontrolleur um den Finger gewickelt, zu Abend gegessen und Streicheleinheiten kassiert. Und daheim hätte er dann erstmal auf dem Sofa Platz genommen. Ihr wisst ja wie das ist mit den Dackeln, zefix…